+49 - (0)9126 - 90 55 66 0 trader@tradingexcellence.de

Erreichen Sie finanzielle Excellence

An der Börse erfolgreich Vermögen aufbauen
Erfahren Sie mehr

Unser Seminar-Service

Unsere Seminare führen Sie zu mehr Handelserfolg

Vom Basis-Knowhow bis hin zum professionellen Strategien können Sie alles bei uns lernen. Damit schaffen Sie selbst das Fundament für einen erfolgreichen Handel an der Börse, gleich ob Sie kurz- oder langfristig anlegen möchten.

Unsere Seminar-Bestseller

1-Tages Seminar Langfristanlage

Basics für die Langfristanlage

Aktienauswahl & Chartanalyse für Anleger mit wenig Zeit

 

Auf Deutsch.
Seminar auf Englisch auf Anfrage.

Beginner

Chartanalyse Skills Basic

Tools, Signale & Regeln

Auf Deutsch.
Seminar auf Englisch auf Anfrage.

Advanced

Chartanalyse Skills Advanced

Trading Strategien & Risikomanagement

Auf Deutsch.
Seminar auf Englisch auf Anfrage.

Professional

Chartanalyse Skills Professional

Analyse und Entscheidung in Echtzeit

Auf Deutsch.
Seminar auf Englisch auf Anfrage.

Klarheit, Kontrolle, Vertrauen

Inhouse-Seminare mit hohem Fokus auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden

Step 1:

Trading Excellence verknüpft Know-How aus der Fachliteratur mit Wissen, das wir aus eigenen Studien entwickelt haben und das nicht offiziell verfügbar ist. Erst hiermit schaffen Sie sich die Klarheit für einen profitablen Börsenhandel.

Klarheit schaffen

Step 2:

Zusammen mit Ihnen planen wir Ihren Zukunftsplan und bieten Ihnen Templates zur Kontrolle Ihrer Performance Ihrer Börsen-Investitionen.


Kontrolle gewinnen

Step 3:

Unser Coaching verhilft Ihnen dazu, Vertrauen in Ihre eigenen Investitonsentscheidungen zu gewinnen. Die Erreichung Ihrer Ziele und Ihrer Vision rücken näher.


Vertrauen entwickeln

Frage & Antworten Workshop

 

1x monatlich stehe ich Ihnen zur Seite, um Ihre Fragen rund um die Börse soweit wie möglich zu beantworten. Unverbindlich natürlich.

Termine und Anmeldung finden Sie hier.

In der Ruhe liegt der Erfolg

“Ignorieren Sie das Geplapper um die Corona-Pandemie, um Börsenkurse, Börsencrash, negative Unternehmensnachrichten und Weltwirtschaftskrise oder sonstiges.

Ja, Aktienkurse korrigieren immer wieder. Und das ist gesund und normal. Börsenkurse folgen bestimmten Algorithmen und bringen auch mich manchmal ins Minus. Ja, natürlich – es gibt immer wieder sehr starke Korrekturen oder einen Crash. Starke Korrekturen sitze ich aus, denn der erfolgreichste Handelsansatz ist buy & hold. Bei sehr starken Korrekturen verkaufe ich Teile aber meistens nie alles. Ich kaufe dann zu günstigen Kursen nach.

Bleiben Sie fokussiert und konzentrieren Sie sich auf Ihre finanziellen Ziele. Prüfen Sie in Ruhe Ihre bestehenden Investments und verfolgen Sie konzentriert die Kursbewegungen der Aktien oder anderer Anlagemöglichkeiten.

Nutzen Sie  ausschließlich (einigermaßen) professionelle und sachliche  Informationsquellen wie beispielsweise die Börsenzeitung, Reuters oder das Wall Street Journal und treffen basierend auf diesen Informationen emotionsfrei Ihre Entscheidungen für Einstiege und Ausstiege.

Und wenn Sie den Wunsch haben, mit mir zu reden um etwas mehr Klarheit zu bekommen, dann melden Sie sich einfach. Ich werde versuchen, Ihnen zu helfen und Ihnen etwas mehr Sicherheit zu vermitteln.

Was das kostet? Gar nichts!

Ihre Bea Lauf

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

9 + 5 =

Börsenhändlerin & Coach

CEO und Inhaberin Beate Lauf

Mein Lebenslauf

Baujahr 1957, von Geburt Berlinerin mit der echten berliner Schnauze. Ich analysiere mit Begeisterung und lerne gerne mehr. Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkten Unternehmensführung, Industrieproduktion, Wirtschaftsgeographie und  Auslandswissenschaften. Danach 7 Jahre im Angestelltenverhältnis in der IT. Mitte 1994 der Weg in die Selbständigkeit als Coach und seitdem glücklich und zufrieden.

Ab 1995 mehrere Seminare und Ausbildungen zur privaten Börsenhändlerin.

Meine Motivation

Fragen zu Finanzanlagen gab es schon immer. Mich gibt es als Coach für Technische Analyse und Börsenfragen seit 10 Jahren. Seit dem coache ich meine Clienten, um finanziell unabhängig und frei zu werden.

Für sie suche ich den besten Weg, damit Sie Ihr Geld auf Basis guter Entscheidungen an der Börse anlegen und vermehren können. Die Entscheidung, ob Sie dem folgen, liegt allein bei Ihnen. Den Handel führen Sie eigenständig auf Ihrem Depot durch.

Ich will, dass Sie so sicher wie möglich finanziell erfolgreich werden.

Ein erstes Gespräch kann Ihre Finanzielle Zukunft positiv gestalten

Wenn Sie noch unsicher sind, ob aktiver Börsenhandel das richtige für Sie ist, dann vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein Telefongespräch.

Wir können Ihre Fragen klären und den ersten Schritt für ein Seminar oder Einzelcoaching zusammen planen.
Starten Sie jetzt und schreiben Sie mir. Wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin.

Jetzt Telefon-Termin vereinbaren

1 + 1 =

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch mit einem kleinen Budget an der Börse handeln?

Ja, natürlich. Auch mit kleinem Budget können Sie an der Börse handeln oder andere Investments tätigen. Im Grunde können Sie bereits mit 100 EUR starten. Sie müssen sich nur zwei Dinge vor Augen führen:

  • Der Aufbau eines Vermögens dauert länger und braucht Ihre Geduld. Wenn Sie mit dieser Einstellung an den Börsenhandel gehen, wächst Ihr Vermögen in kleinen Schritten aber exponentiell.
  • Das von Ihnen investierte Geld darf nicht für wichtige persönliche Anschaffungen benötigt werden. Es muss quasi gedanklich aus Ihrem Kopf.

Was benötige ich, damit ich Analysen und Börsenhandel durchführen kann?

Zunächst brauchen Sie ein Konto bei einem Online-Broker. Diese sind bei den meisten kostenlos und es gibt bei jedem Broker unterschiedliche Mindesteinlagen für jedes Budget, beginnend mit 100 EUR.

Welcher Broker der richtige für Sie ist, diskutieren wir in den Online-Seminaren beziehungsweise im Einzelcoaching.

Für die Chart-Analysen benötigen Sie eine geeignete Software. Welche, hängt ganz davon ab, wie aktiv Sie künftig handeln wollen. Es gibt kostenlose und professionelle Software, die mit monatlichen Kosten von 30 EUR beginnt. Auch dazu erhalten Sie Empfehlungen im Seminar.

Lohnt es sich mit dem Börsenhandel zu beginnen auch wenn ich schon älter bin?

Ja, auf jeden Fall. Auch wenn Sie 50, 60 und älter sind lohnt es sich. Sie haben an der Börse gute Chancen, auch in Krisenzeiten wie der Internet-Blase, der Finanzkrise oder der Corona-Pandemie.

Gibt es weiterführende Seminare?

Ja, Sie können jederzeit aufbauende Seminare besuchen. Dazu biete ich Aufbau-Kurse und zusätzlich Spezialthemen an, wie beispielsweise meine Modul-Coachings oder Forexhandel, Rohstoffhandel, handeln mit Algorythmen, etc.

Wo liegt die maximal Teilnehmerzahl bei Online-Seminaren?

Das hängt vom Thema ab. Einige Online-Seminare begrenze ich auf 5 Teilnehmer, andere auf 7.
So kann ich gewährleisten, dass ich mich auf jede Teilnehmerin bzw. jeden Teilnehmer konzentrieren kann.

Kann ich am Anfang in einem Demo-Konto handeln, damit ich ohne Risiko üben kann?

Viele unserer Teilnehmer haben noch nie an der Börse aktiv gehandelt und fürchten sich davor, in den Anfangszeiten hohe Verluste zu machen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, zuerst über ein Demokonto / Papertrading-Konto zu handeln, über das Sie kein echtes Geld einsetzen müssen. Trotzdem haben Sie über ein solches Demokonto die Möglichkeit, ein Finanzinstrument ausführlich zu analysieren und so zu handeln.
Damit setzen Sie also nicht Ihr echtes Geld ein und können Ihre Fehler und Erfahrungen machen, ohne dass Sie das Risiko es Verlusts von Echt-Geld haben.

Können Sie die Schulung auch in Englisch durchführen?

Alle interaktiven Online-Seminare oder Einzelcoaching kann ich selbstverständlich auch in Englisch durchführen.

Haftungsausschluss

Unsere Informationen, die wir auf der Website, in Seminaren (Präsenzseminar oder Onlineseminar), Vorträgen, Veröffentlichungen, Blogs oder sonstigen Publikationen zur Verfügung stellen, sind keine Beratung oder Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten. Trading Excellence und seine Trainer/Coaches sind nicht verantwortlich für eventuelle Verluste.